StartseiteMitteilungFacebookImpressum
Unbenannte Seite
Unbenannte Seite
Herzlich Willkommen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

herzlich willkommen auf meiner Internetseite.

Am 25. Mai 2014 wurde ich für den Wahlbezirk Baumschulviertel/Südstadt in den Rat der Stadt Bonn gewählt. Ich bin Diplom-Ingenieurin und ausgewiesene Verkehrsexpertin mit langjähriger Erfahrung in der Wirtschaft, in der Verwaltung und der Politik. Ich bin in der Südstadt aufgewachsen und wohne dort seit vielen Jahren. Es ist mir ein großes Anliegen, die Interessen des Ortsverbandes Baumschulviertel/Südstadt an vorderster Front im Rat zu vertreten.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über meine Person, meinen beruflichen Werdegang sowie über meine Ziele. Ich habe am kommunalpolitischen Programm der CDU mitgearbeitet und mich bereits vor der Kommunalwahl für die Anliegen der Bürger eingesetzt.

Bitte teilen Sie mir Ihre Wünsche oder auch Bedenken mit, damit ich diese in meine politische Arbeit einbeziehen kann. Ich suche den engen Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern und empfinde jedes Gespräch als eine Bereicherung.

Ich werde Ihre Interessen engagiert und gerne im Bonner Stadtrat vertreten.
Wenn Sie mich sprechen möchten, rufen Sie mich an oder kommen Sie zu unserem Bürgertreff an jedem 2. Dienstag im Monat in der Kupferklause vom Hotel Bristol. Sollten Sie mich bei einem Anruf nicht erreichen, hinterlassen Sie eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter oder Ihre Telefonnummer. Ich rufe zurück.

Henriette Reinsberg
Stadtverordnete für Baumschulviertel | Südstadt


Aktuelles:
Newsletter der CDU-Ratsfraktion
CDU-Newsletter Nr. 366 am 9. Juni 2016
09. Juni 2016
Bild vergrößert
Und das sind unsere Themen in dieser Ausgabe

- Sparkassenbeschluss Umbau Filialnetz
- Der Intendantenvertrag und der Sport
- Gift tötet Tiere in der Südstadt
- Bonner Schulentwicklungsplan kommt
- Neue UN-Einrichtung in Bonn

Medien-Mitteilung:
Bericht zur politischen Lage April 2016
Südtangente bleibt ein Thema
01. Mai 2016
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Mitglieder,

Im März veröffentlichte der Bundesminister für Verkehr und Infrastruktur den Referentenentwurf zum Bundesvekehrswegeplan 2030, in den erfreulicherweise die Südtangente aufgenommen ist. Trotzdem müssen wir noch hart arbeiten, wenn sie einmal Realität werden soll.
Zu den Planungen der Zurich Versicherung wurde inzwischen im Rahmen der Bauleitplanung die frühzeitige öffentliche Beteiligung durchgeführt, die bei Bürgerinnen und Bürgern auf großes Interesse stieß. Grundsätzlich werden die neuen Planungen begrüßt, wenn sie sich in das Karree Poppelsdorfer Allee, Bonner Talweg, Heinrich-von Kleist-Straße und Prinz-Albert-Straße einfügen. Die Zurich Versicherung, die 2018 ihren Bonner Standort aufgeben will, führt für die Bebauung ihres Areals einen europaweiten Architektenwettbewerb durch. Der Rat benannte mich als eines der Jury Mitglieder.
Die Ratsgremien befassten sich auch mit dem Aus- und Neubau des Gemeinschaftskrankenhauses Bonn St. Petrus, die eine Änderung des Bebauungsplans notwendig machen. Die Verwaltung wurde beauftragt, auch hier die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit durchzuführen.
Ein Termin steht noch nicht fest.

Jamaika-Koalition
FrauenUnion Bonn

Version 5.00 vom 10. Mai 2006 - © Andreas Niessner